Standesamt Bad Wiessee - in Bilder festgehalten vom Hochzeitsfotograf Tegernsee Rolf Kaul

Rathaus mit Standesamt in Bad Wiessee

Heiraten im Standesamt Bad Wiessee

heiraten - standesamtliche Trauung Bad Wiessee

Als Hochzeitsfotograf Tegernsee fotografiere ich gerne Trauungen im Standesamt Bad Wiessee. Das Standesamt liegt im Rathaus in Bad Wiessee. Die sehr nette Standesbeamtin ist Claudia Czerny. Bei Einheimischen und  auf besonderen Wunsch traut auch der überaus beliebte Bürgermeister Robert Kühn qua Amt. Getraut wird im kleinen Kreis im neu eingerichteten Trauzimmer oder bei größeren Hochzeitsgesellschaften im Ratsaal. Nach der Zeremonie kann das Brautpaar zum Sektempfang auf die Außenterrasse laden. 

Die wichtigsten und emotionalsten Momente bei der Trauung

Vor während und nach der Trauungszeremonie sollten folgende Momente in Bildern festgehalten werden:

  • Einzug des Brautpaares  (alternativ steht der Bräutigam schon an seinem Platz und der Brautvater führt seine Tochter herein.)
  • Fotos vom Brautpaar vor der Trauung
  • Fotos von der Standesbeamtin oder dem Bürgermeister mit dem Brautpaar
  • Bilder von den Hochzeitsgästen
  • das Ja-Wort
  • der anschließende Hochzeitskuss
  • das gegenseitige Anstecken der Ringe
  • die Unterschriften vom Brautpaar und den Trauzeugen
  • die Übergabe von Stammbuch und einem kleinen Geschenk der Gemeinde
  • Gratulation der Hochzeitsgäste nach der Trauung
  • Empfang auf der Dachterrasse des Rathauses
  • Gruppenfotos vor dem Rathaus

Die Planung der Trauung in Bad Wiessee

  1. Wie bei jeder Hochzeit ist auch bei einer standesamtlichen Trauung eine frühzeitige Planung wichtig. Es empfiehlt sich, sich mindestens sechs Monate vor der geplanten Trauung um die Anmeldung zu kümmern. So ist sichergestellt, dass der gewünschte Termin noch verfügbar und genügend Zeit ist, alle erforderlichen Unterlagen zusammenzustellen.

  2. Für die Anmeldung zur standesamtlichen Trauung sind bestimmte Unterlagen erforderlich. Dazu gehören der Personalausweis oder Reisepass, Geburtsurkunden und eventuell eine Ehefähigkeitsbescheinigung. Auch eine eventuelle Scheidungsurkunde oder Sterbeurkunde eines früheren Ehepartners müssen vorgelegt werden. Auskunft gibt hier gerne das zuständige Standesamt Tegernsee.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert